...die Rückkehr der Todesser...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Scorpius Malfoy

Nach unten 
AutorNachricht
Scorpius Malfoy
Vertrauensschüler & Kapitän
Vertrauensschüler & Kapitän
avatar

Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Scorpius Malfoy   Mi Mai 25, 2011 6:04 am


::DATEN::

Vorname: Scorpius Hyperion

Nachname: Malfoy

Spitzname: Scorp; Sco

Blutstatus: Reinblut

Geburtsort: London, St Mungos

Geburtstag: 1.11.

Alter: 16 Jahre

Sternzeichen: Skorpion

Wohnort: London; Malfoy Manor



::AUSSEHEN::

Größe: 1,70 m

Gewicht: 60 kg

Statur: Schlank, muskulös

Hautfarbe: normalen Farbton

Haarfarbe: Weißblond

Augenfarbe: grün-grau

Besonderheit: keines



::FAMILIE::

Vater: Draco Lucius Malfoy

Mutter: Astoria Malfoy (geb. Greengrass)

Geschwister: Seraph Malfoy

Sonstige: (Oma und Opa) Zissa und Lucius Malfoy



::BESITZTÜMER::

Haustiere: Eule (Ash) , Schlange (Ryan)

Zauberstab: Drachenherzfaser, Wallnuss, 15 Zoll, Robust

Besen: Feuerblitz

Andere: da er in einer Reichen Familie geboren wurde, kann er eigentlich alles haben was er will, wenn er denn nur wollte
- Ein Armband welches in der Sonne funkelt wie Diamanten

::SCHULE::

Schule: Hogwarts

Haus: Slytherin

Klasse: 6. Klasse

Fächerbelegung:

Hauptfächer:
Zauberkunst
Verwandlung
Zaubertränke
Verteidigung gegen die dunklen Künste
Kräuterkunde
Geschichte der Zauberei
Astronomie
Flugstunde

Wahlfächer:
Pflege magischer Geschöpfe
Wahrsagen
Muggelkunde


::Charakter::

Stärken: (min. 10)
* charmant
* hilfsbereit
* alle Slytherineigenschaften
* kann sich zügeln
* Zaubertränke
* VgddK
* kann gut lügen
* weiß seine meinung zu sagen
* kann sich auch mal zurückhalten
* weiß sich auszudrücken

Schwächen: (min. 10)
* misstraut vielen
* Frauen die gut aussehen
* An zweiter Stelle zu stehen
* hilfsbereit
* kann fies gemein
* Angst in manchen Situationen
* leicht reizbar
* nachtragend
* kann nicht gut verlieren
* lässt sich manchmal zu sehr beeinflussen

Vorlieben: (min. 10)
* seinen Bruder
* Seine Familie
* Schokolade
* schöne Mädchen
* gemocht zu werden
* zaubern
* Zaubertränke
* VgddK
* Schlangen
* Spinnen
* Voldemort
* Todesser


Abneigungen: (min. 10)
* Gryffindor
* Ravenclaw
* Hufflepuff
* Dementoren
* Geister
* Hippogreife
* wenn eienr schlecht über in redet
* Nero Grey
* PMG
* Geschichte der Zauberei
* James Sirius Potter

Patronusform: (falls bekannt)
- Skorpion (Scorpius weiß nichts davon)

Irrwicht:
- Der Tod von seinem Bruder Seraph

Spiegel Nerhegeb:
- Severus Snape wie er lebt

Amortentia Geruch:
Pfefferminz

Gesinnung:
beides. Aber eher zum bösen hin

Besondere Organisation:
-

Besondere Eigenschaften:
- Parselmund (wie sein Bruder)



::LEBENSGESCHICHTE::

Vorgeschichte: (min. 2000 Zeichen)
Scorpius Malfoy wurde am 1. November im St. Mungos in London zur Welt gebracht. Seit der ersten Minute an waren seine Eltern sehr stolz auf den kleinen Malfoy. Nach etwa 2 Wochen durfte er nach Hause und seine Eltern verwöhnten ihn. Als er etwa 4 Jahre alt wurde, war Scorpius in dieser Zeit eine kleine Nervensäge. Er wollte immer gleich alles haben und musste oft das Wort nein hören. Aber Scorpius lernte schnell dies zu akeptieren und ließ es dann oftmals bleiben irgendwas zu haben. Mit 8 Jahren bekam Scorpius seinen allerersten Zauberstab von seinem Vater zum Geburtstag. An dieem Tag war er besonders stolz, denn er konnte Zaubern. Er war ein Zauberer. Diesen Tag würde Scorpius nie wieder im Leben vergessen wollen. Mit dem Zauberstab ging er sehr behutsam um, als sei er Glas. Mit dem Altern von 11 Jahren bekam er den Brief von der Hogwartsschule. Seine Eltern waren dort sehr stolz und schickten den kleinen Scorpius zu dieser Schule. Jedoch wusste Scorpius jetzt schon das dies nicht einfach werden würde. Als er in Hogwarts einkam, wurde er in der Großen Halle ind as Haus Slytherin eingeteilt. Er freute sich sehr aber er wusste das er diesen Nero nicht leiden könnte. Einerseites weil er Todesser war, anderer seits , er kam ihm irgendwie unheimlich vor. Aber er konnte sich ja nicht vor dem Unterricht drücken. So musste er also diesen Typen aushalten. Die Jahre vergingen damit eher qualvoll. Aber er fand immer wieder eine Ablenkung und wenn es nur sein bruder war. Dies war immernoch besser als dieser Todesser. Mitlerweile ist Scorpius in der 5. Klasse und will bald endlich diese dumme Schule verlassen. Er hasst die Zeit die er hier vergeudet. Jedoch findet er auch das er hier eine gute Zeit hat, da er in der Schule ein recht guter Schüler ist. Als er ind er 6. Klasse war, änderte er seine Meinung zud en Todesser und zum Lord. Etwas sagte ihm das es doch richtig sei, ihm zu folgen. Nach der schule hatte er also vor zu einem Todesser zu werden.

Jetzige Schule: Ist noch in Hogwarts

Schulhaus: Ist in Slytherin


::SONSTIGE INFORMATIONEN::

Avatarperson: Alex Pettyfer

2. Charakter: nein

Ich bestätige, dass ich mindestens 12 Jahre alt bin: ja

Wie alt bist du?: 15 Jahre


Zuletzt von Scorpius Malfoy am Mi Mai 25, 2011 8:12 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Sirius Potter
Admin, Vetrauensschüler & Kapitän
Admin, Vetrauensschüler & Kapitän
avatar

Anzahl der Beiträge : 81

BeitragThema: Re: Scorpius Malfoy   Do Mai 26, 2011 5:57 am

WoB Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-house-of-night.forumieren.org
 
Scorpius Malfoy
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The golden age of Hogwarts

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
House of Night :: Characterstuff :: Slytherin-
Gehe zu:  
Tagesprophet
Vampirgefahr in England!
Das Ministerium ruft zur höchsten Vorsicht auf!
Seit einiger Zeit häuften sich die mystheriösen Entführungsfälle letztgeborener Kinder aus Reinblüterfamilien in London und Umgebung. Nun kennen wir den Grund für das selzame Verschwinden der Kinder. Kyle Mothern, Leiter der Abteilung für magische Strafverfolgung berichtet, dass seine Mitarbeiter auf die verstorbenen Überreste eines der verschwundenen Kinder gestoßen sind. Die Leiche des jungen Henry Maddison aus London, befand sich tief im Wald von Hogsmeade. Darübergebeugt fand sich eine jung aussehende Frau, die das letzte Blut aus den Venen des Jungen saugte. Kyle Mothern ruft die Bewohner von Hogsmeade und Mitarbeiter von Hogwarts zu höchster Vorsicht auf. Kein Schüler, darf Hogsmead besuchen, bis sichergestellt wurde, dass sich nicht noch mehr Vampire im Wald von Hogsmead befinden. Das Ministerium nimmt bereits die Verfolgung auf.
Hauspunkte
Gryffindor: 0 Hufflepuff: 0 Slytherin: 0 Ravenclaw: 0
Partner
free forum
free forum
free forum
free forum
free forum
free forum